Otopront-Kundendienst

Kundenzufriedenheit ist uns ein Anliegen

Exzellenter Service verbunden mit höchster Produktqualität bilden die Eckpfeiler für eine hohe Kundenzufriedenheit und einen stets unterbrechungsfreien Praxisablauf bei Otopront-Kunden.

Ein jederzeit einwandfreies Funktionieren der Geräte sowie die Unterstützung bei der Einhaltung gesetzlicher Wartungsvorschriften sind unserem Otopront-Service von äußerster Wichtigkeit.

Daher werden neben Wartungen und Wartungsverträgen auch separate STK und MTK, einen 24-7 Notfall-Service sowie ein IT- und Einbindungsservice angeboten.

Service-Leistungen

Servicenetz

Unsere Service-Techniker setzen sich persönlich dafür ein, dass Ausfallzeiten minimiert werden und Sie kostengünstige und erstklassige Service-Qualität erhalten. Mit mehreren Lokalisierungen in Deutschland sowie Österreich und Schweiz kann ein zügiger Service auch in abgelegen Regionen gewährleistet werden.

Servicefreundlichkeit der Geräte

Bereits bei der Konstruktion von Otopront-Geräten wird darauf geachtet, dass Wartungen und Instandhaltungsmaßnahmen leicht und kostensparend erfolgen können. Dieses Konzept erlaubt dem Anwender, viele Tätigkeiten selbst auszuführen. Schläuche und Handstücke können dank Schnellkupplungen in Sekundenschnelle ausgewechselt werden. Filter, Sammel- und Sekretgläser werden durch einfaches Stecken sicher mit dem Gerät verbunden. Auch aus diesem Grunde sind bei einem eventuell notwendigen Service-Einsatz die erforderlichen Arbeitszeiten minimiert.

Wartungsverträge

Otopront bietet Ihnen attraktive Wartungsverträge, damit Ihre Geräte stets störungsfrei arbeiten und die Lebensdauer erreichen, für die sie aufgrund ihrer hohen Qualität ausgelegt sind. Wir übernehmen auch die sicherheitstechnischen Kontrollen, die die neue Medizinprodukte-Betreiberverordnung heute von Krankenhäusern und allen niedergelassenen Ärzten fordert. Dazu gehören auch sämtliche Messungen zur elektrischen Sicherheit nach EN 60601-1.

STK und MTK

Neben der Wartung können auf Wunsch auch separat Sicherheitstechnische und Messtechnische Kontrollen  (STK und MTK nach §6 MPBetreibV und nach §11 MPBetreibV) für Ihre Otopront-Geräte durchgeführt werden. Behandlungseinheiten und Diagnostikgeräte können generell vor Ort in der Praxis und im Krankenhaus kontrolliert werden. Muss ein Gerät zur MTK eingeschickt werden, wird für diese Zeit ein Leihgerät zur Verfügung gestellt.

Details zur STK:
Die Sicherheitstechnische Kontrolle ist eine gesetzlich vorgeschriebene Prüfung gemäß §6 MPBetreibV, welche innerhalb festgelegter Intervalle (geräteabhängig) durchgeführt werden muss. Ziel dabei ist, rechtzeitig Mängel oder Gefahren zu erkennen, bevor diese sich für Patienten, Anwender und Dritte auswirken.

Details zur MTK:
Die Messtechnische Kontrolle ist eine gesetzlich vorgeschriebene Prüfung eines Medizinprodukts mit Messfunktion gemäß §11 MPBetreibV. Die Prüfung muss in der Regel alle 24 Monate erfolgen.

MPBetreibV zum Download

Kundendienst

Telefon: + 49 (0) 6120 92 17 - 10
E-Mail: kundendienst(at)otopront.de 
Gerne informieren wir Sie detailliert über unsere Leistungen.