Protection Frame Tröpfchenschutz

Anhuste-Schutzmechanismus für den HNO Arbeitsplatz

Eigenschaften und Modelle

  • Schutz vor Tröpfchenauswurf des Patienten
  • Ungehindertes Arbeiten mit beiden Händen
  • Mikroskopieren ohne Einschränkungen
  • Einfach wegklappbar am flexiblen Parallelogramm-Schwenkarm
  • Einfache Montage, kein Kundendienst notwendig

Protection Frame „Unit“

Anbringung am Plateau, hier an einer Otopront Einheit, problemlos, mittels Klemmklotz. Einfaches Wegklappen, keine Einschränkung der Bewegungsfreiheit beim Mikroskopieren.

Protection Frame „Stand Alone“

Stand Alone Version auf rollbarem Stativ, einfaches Wegklappen. Rollbar, kompakt und kippsicher, dank massivem Fußgestell, rechts wie links vom Stuhl positionierbar.

Protection Frame

Kontakt

Interessieren Sie sich für dieses Produkt? Nehmen Sie gerne unverbindlich direkt Kontakt mit uns auf und erfahren Sie mehr:

Telefon: +49 (0) 6120 - 92 17 0
WhatsApp: +49 6120 9217-0
E-Mail: info(at)otopront.de